Gynäkologie

Unsere Gynäkologen legen bei der Behandlung von gut- und bösartigen Erkrankungen großen Wert auf moderne und schonende Therapiemethoden. Sie verfügen über eine langjährige Erfahrung in minimal invasiven Operationstechniken. Das Leistungsspektrum umfasst die Behandlung von gutartigen Erkrankungen, etwa von Myomen (Muskeltumore), Dysplasien (Organ-Fehlbildungen) oder Endometriose (Zysten im Unterleib).

Auch bösartige Erkrankungen werden Stadien- und Leitlinien-gerecht behandelt. Hierzu zählen unter anderem Gebärmutterkörperkrebs, Gebärmutterhalskrebs und Eierstockkrebs, und bösartige Tumore der äußeren Genitale. Unsere Patientinnen profitieren von einer engen Vernetzung und Zusammenarbeit mit weiteren Fachabteilungen unseres Krankenhauses. So fließen in die Krebstherapie die Expertisen von Radiologen, Chirurgen, Internisten, Pathologen und Onkologen ein.

Eine ausführliche Beratung und eine individuelle Versorgung sind unser wichtigstes Anliegen.

Zertifiziertes Beckenbodenzentrum

Zertifiziertes Beckenbodenzentrum

Beckenbodenzentrum –
Wir sind für Sie da

Die Urogynäkologie und Beckenbodenchirurgie bezeichnen einen Bereich der Frauenheilkunde, der sich intensiv mit Inkontinenz-, Beckenboden- und Senkungsbeschwerden sowie chronischen Schmerzsyndromen des weiblichen Beckens beschäftigt. Betroffene sind bei uns in den besten Händen.

zum Beckenbodenzentrum

Kontakt und Sprechstunden

Experten

 Julia Maria Begemann

Oberärztin


Julia Maria Begemann

 Elena Stanitzok

Oberärztin


Elena Stanitzok