Freiwilligendienst

 
 
Sie möchten sich freiwillig engagieren? Etwas für die Gesellschaft tun und/oder sich beruflich neuorientieren?

Mit dem BFD (Bundesfreiwilligendienst) oder einem FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) sammeln Sie Berufserfahrung in unserer Pflege. Träger und Kooperationspartner ist der Verein „Freiwillige soziale Dienste im Erzbistum Köln e.V." (FSD). Was genau der Unterschied zwischen einem FSJ und einem BFD ist, erfahren Sie hier.

 

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

-          Sie sind mindestens 16 Jahre alt

-          Sie sprechen Deutsch

-          Sie sind motiviert, sich sechs Monate oder ein Jahr lang freiwillig sozial zu engagieren

 

 

 

Ihr Benefit:

-          Sie erhalten ein Taschengeld

-          Sie sind sozialversichert

-          Sie erhalten kostenlose Seminare

-          Sie sammeln neue, spannende Erfahrungen, die Sie beruflich weiterbringen

 

Sie können Ihr FSJ oder Ihr BFD in unserem Marien-Hospital Euskirchen oder unserem Seniorenzentrum absolvieren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!