Einweiserinformationen

Die Leitung der Abteilung für Anästhesie, operative Intensivmedizin, Palliativmedizin und Schmerztherapie obliegt Herrn Chefarzt Prof. Dr. H. M. Loick. Sein ständiger Vertreter ist der leitende Oberarzt Herr Dr. H.-L. Karhoff. Das Anästhesie-Sekretariat wird von der Chefarztsekretärin Frau A. Huber geleitet.

Ansprechpartner für die einzelnen Bereiche sind:

Anästhesie, ambulante PrämedikationDr. H.-L. Karhoff
BewerbungDr. H.-L. Karhoff
Fortbildung/WeiterbildungFA A. Bonn
IntensivmedizinFA T. Runkler
NotfallmedizinFA T. Runkler
PalliativmedizinFA A. Bonn
PJ-AusbildungProf. Dr. H. M. Loick
SchmerzambulanzProf. Dr. H. M. Loick; Fr. A. Weingardt
SchmerztherapieFA J. Jerusalem

Ambulante und stationäre Behandlung

Patienten werden von niedergelassenen Kollegen der Abteilung für Anästhesie, operative Intensivmedizin, Palliativmedizin und Schmerztherapie zugewiesen. Die Patienten der gesetzlichen Krankenkassen benötigen für die ambulante bzw. stationäre Therapie/Diagnostik eine Überweisung bzw. Einweisung des Haus- oder Facharztes.

Die einzelnen Bereiche sind so erreichbar:

Ambulantes Zentrum (Prämedikation):
Tel.:0 22 51 - 90 13 57
Fax:0 22 51 - 90 13 58
Intensivstation:
Tel.:0 22 51 - 90 19 51
Fax:0 22 51 - 90 19 61
E-Mail:Intensiv(at)marien-hospital.com
Palliativstation:
Tel.:0 22 51 - 90 12 38
Fax:0 22 51 - 90 13 32
Schmerzambulanz:
Tel.:0 22 51 - 90 13 32 (Mo. + Do., ab 13.30 Uhr)
0 22 51 - 90 13 46 (Di., Mi., Fr., ab 11.00 Uhr)
E-Mail:Schmerzambulanz(at)marien-hospital.com

 

 

Prof. Dr. med. Heinz Michael Loick

Chefarzt

Prof. Dr. med.

Heinz Michael Loick

- Ärztlicher Direktor -

 

Lebenslauf (PDF)

 

Termine nach Vereinbarung:
Sekretariat Anästhesie
Sonja Dziedziat
Tel.: 0 22 51 - 90 13 46
Fax: 0 22 51 - 90 13 54
E-Mail:
sekretariat.anaesthesie(at)marien-hospital.com