Ausbildung Fachinformatiker für Systemintegration

Think digital!

Die Welt wird immer digitaler. Auch in Krankenhäusern, Seniorenzentren, Pflegeschulen, Reha-Kliniken und Hospizen. Daher bilden wir in unserer Stiftung regelmäßig Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration aus. Dein zukünftiges Aufgabengebiet ist damit nicht nur sehr vielfältig und abwechslungsreich. Deine Fachexpertise wird in unserer Stiftung zunehmend wichtiger und du kannst uns bei der Einführung wichtiger Zukunftstechnologien unterstützen.

Das erwartet dich

Wie sieht dein zukünftiger Berufsalltag aus? Zum einen kümmerst du dich in den Einrichtungen unserer Stiftung um den Aufbau und die Installation der Hard- und Software. Du baust Computer, Telefonanlagen oder Drucker auf und sorgst für eine professionelle Verkabelung. Danach kümmerst du dich um die Installation der für uns relevanten Software. Rechner müssen nicht nur mit den benötigten Office- und Antiviren-Programmen ausgestattet sein, sondern auch an das Krankenhausinformationssystems (KIS) angeschlossen werden. Läuft schließlich alles, gehört die Wartung von Hard- und Software genauso zu deinen Aufgaben, wie der IT-Support unserer Kollegen. Du bist beispielsweise im Einsatz, wenn ein Mitarbeiter seinen Computer nicht mehr starten kann oder Unterstützung bei der Einrichtung eines Programms benötigt.

Die nächste Ausbildung startet im Jahr 2022 und dauert drei Jahre.

  • Mindestens ein mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss, Fachoberschulreife, mittlere Reife)
  • Großes Interesse an IT-Themen
  • Eine spannende Ausbildung, in der du eine Menge lernst und viel ausprobieren darfst.
  • Ein tolles, multiprofessionelles Team, welches dir immer gern mit Rat und Tat zur Seite steht
  • Sehr gute Übernahme- und Entwicklungschancen nach Abschluss deiner Ausbildung
  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung nach den AVR Caritas
  • Regelmäßige Feed- und Reflektionsgespräche zur Förderung deines persönlichen Wachstums
  • Umfassendes Angebot an Mitarbeiterrabatten
  • Maßnahmen zur Prävention und Förderung deiner Gesundheit
  • eine günstige Wohnmöglichkeit in unserem Appartementhaus (nach Verfügbarkeit)

Deine Vergütung richtet sich nach den AVR Caritas und beträgt:

  ab 1. April 2021 ab April 2022
im ersten Ausbildungsjahr 1.043,26 Euro 1.068,26 Euro
im zweiten Ausbildungsjahr 1.093,20 Euro 1.118,20 Euro
im dritten Ausbildungsjahr 1.139,02 Euro 1.164,02 Euro

Dein Urlaubsanspruch beträgt 30 Tage.

Auf dem Gelände des Marien-Hospitals Euskirchen befindet sich unser Appartementhaus. Hier kannst Du zu einem günstigen Mietpreis ein Zimmer anmieten. (nach Verfügbarkeit) Kürzer und praktischer kann ein Arbeitsweg nicht sein!

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnis und/oder das letzte Zeugnis
  • Zeugnis über vorausgegangene Tätigkeiten

Deine Ansprechpartner

Stiftung Marien-Hospital Euskirchen

Wissenswertes rund um Ihre Bewerbung (FAQ)