Diagnostik und Therapie

Wir führen alle gängigen neurologischen Untersuchungsmethoden durch, die nachfolgend kurz dargestellt werden:

  • Liquordiagnostik (Untersuchung des Nervenwassers nach lumbaler Liquorpunktion)
  • Elektromyographie (Untersuchung der Muskulatur)
  • Neurographie (Untersuchung der motorischen und sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit)
  • F-Wellen-Latenzen (H-Reflex und Reflexzeiten)
  • Multimodal evozierte Potenziale:
  • Akustisch evozierte Potenziale (durch akustischen Reiz ausgelöste messbare Hirnpotenziale)
  • Sensibel evozierte Potenziale (durch sensiblen Reiz ausgelöste messbare Hirnpotenziale)
  • Magnetisch evozierte Potenziale (durch magnetischen Reiz ausgelöste messbare Muskelpotenziale)
  • Visuell evozierte Potenziale (durch visuellen Reiz ausgelöste messbare Hirnpotenziale)
  • Blinkreflex (Prüfung der Hirnstammfunktion)
  • Masseterreflex (Prüfung der Hirnstammfunktion)
  • Doppler- und Duplexsonographie der extra- und intrakraniellen hirnversorgenden Arterien (Darstellung der Durchblutung des Gehirnes)
  • Rechts-/Links-Shunt-Detektion, HIT-Detektion
  • Elektroenzephalographie, Schlafentzugs-Enzephalographie (Stimulationsmethoden wie Hyperventilation und Flickerlichtstimulation)
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Polysomnographie (Messung verschiedener schlafassoziierter Parameter), Screening-Verfahren bei Schlafapnoe-Syndrom
  • Muskelbiopsien/Nervenbiopsien in Kooperation mit der chirurgischen Abteilung des Hauses und dem Neuropathologischen Institut der Universitätsklinik Aachen (Muskelzentrum).

Wir wenden alle gängigen neurologischen Therapieverfahren inklusive der Plasmapherese an.

Dr. med. Hartmut Bauer

Chefarzt

Dr. med.

Hartmut Bauer

Lebenslauf (PDF)

 

Termine nach Vereinbarung:
Sekretariat Neurologie
Beatrix Luck
Tel.: 0 22 51 – 90 11 18
Fax: 0 22 51 – 90 10 88
E-Mail: sekretariat.neurologie@marien-hospital.com

 

 

Sprechstunde

Termine nach Vereinbarung:

Terminvergabe:
Beatrix Luck
Tel.: 0 22 51 - 90 11 18
Fax: 0 22 51 - 90 10 88
E-Mail: sekretariat.neurologie@marien-hospital.com