Startseite Marien-HospitalMedizin/PflegeGynäkologie / Geburtshilfe

Angebote unserer Elternschule

Eltern werden ist nicht schwer

Eltern sein auch nicht. Familienzuwachs ändert alles – vom ersten Tag der Schwangerschaft an. Die Elternschule des Marien-Hospitals Euskirchen erleichtert den Start mit Kursen und Beratungsangeboten für werdende und junge Eltern in Kooperation mit der Katholischen Familienbildungsstätte, Haus der Familie.

Jungen Familien und solchen, die es bald werden, wird so die Gelegenheit gegeben , sich auf die neue Situation mit all ihren Herausforderungen einzustellen.

Kurse der Elternschule des Marien-Hospitals:

Kurse "Vor der Geburt"

Geburtsvorbereitungskurse

Die Geburtsvorbereitung besteht aus Gesprächen, gemeinsamen Entspannungs- und Atemübungen. Inhalte der Geburtsvorbereitungskurse sind unter anderem Übungen zur Dehnung und Kräftigung der Bauch-, Becken-, Bein- und Rückenmuskulatur sowie Atem- und Entspannungsübungen für ein besseres Körperbewusstsein.

Geburtsvorbereitungskurse am Wochenende
Crash - Kurs am Wochenende  
Fr.: 18.00 - 21.00 Uhr und 
Sa.: 10.00 - 16.00 Uhr 
Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für einen Kurs in der Schwangerschaft.

Anmeldung 
Tel.: 0 22 51 - 90 12 45 
Marzenna Jasiak, Hebamme 
M. Selz, Hebamme 
Ort: Marien-Hospital Euskirchen

Stillvorbereitungskurs

Flyer zum Stillverbereitungskurs

Feldenkrais Methode Kurs
Anmeldung 

Tel.: 0 22 51 - 26 36 
Email: jbursch(at)t-online.de 
J. Bursch, Physiotherapeut 
Mo.: 17.45 - 18.45 und 19.00 - 20.00 Uhr

Hebammensprechstunde

Akupunktur - Geburtsanmeldung - Hilfe bei Beschwerden - Fragen zur Geburtshilfe 
Anmeldung 
Tel.: 0 22 51 - 90 12 45 
Hebammen der Geburtshilfe 
Do., nach vorheriger Terminvereinbarung

Kurse "Nach der Geburt"

Still-Café 
Um Kontakt zu anderen Stillenden aufnehmen und sich in netter Runde und unter fachkundiger Beratung austauschen, haben wir in unserem Still-Café die richtige Atmosphäre.
Anmeldung:

Rita Nöthen, Still- und Laktationsberaterin 
Tel. 0 22 51 - 90 13 20
E-Mail: r.noethen71(at)gmx.de
Jeden 2. und 4. Dienstag: 10.00 - 12.00 Uhr (2 Unterrichtsstunden) 

Stillambulanz
Beratung und Hilfe bei allen Fragen rund um das Stillen. 
Rita Nöthen, Still- und Laktationsberaterin 
Tel. 0 22 51 - 90 13 20
E-Mail: r.noethen71(at)gmx.de
Di.: 8.00 - 15.30 Uhr

Babymassage
Anmeldung
 
Tel.: 0 22 56 - 95 73 42 
R. Nöthen, Laktationsberaterin 
Di.: 15.00 - 16.00 Uhr, Kosten für 5x1 Stunde 60 €

Rückbildungssgymnastik
Anmeldung 

Tel.: 0 22 51 - 90 12 45 
E. Kardazc, Hebamme 
Mittwoch: 20.00 - 21.30 Uhr

Großelternschule
Infos für werdende oder schon stolze Omas und Opas 
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beikostseminar
Rita Nöthen, Still- und Laktationsberaterin 
Tel. 0 22 56 - 95 73 42
E-Mail: r.noethen71(at)gmx.de
Zeit: nach Absprache

Hebammen des MHE und ihre Angebote

Rund um Schwangerschaft und Geburt gibt es eine Vielzahl von Angeboten durch Hebammen, wie verschiedene Kursangebote und die Wochenbettbetreuung nach der Geburt. 
Die Kosten für die häusliche Wochenbettbetreuung durch eine Hebamme werden durch die Krankenkasse für 10 Tage nach der Geburt, in zahlreichen Fällen auch darüber hinaus, übernommen. Die Hebamme schaut nach dem Wohlergehen der Mutter und dem des Kindes, beobachtet den Rückbildungsprozess, beantwortet Fragen und hilft über eventuelle Unsicherheiten hinweg, z.B. beim Stillen oder bei der Säuglingspflege. 
Hebammen mit ihren Angeboten finden Sie hier.

Leitende Oberärztin

Miriam Rossa

Termine nach Vereinbarung:
Sekretariat Gynäkologie
Tel.: 0 22 51 – 90 12 16
Fax: 0 22 51 – 90 12 17
E-Mail: sekretariat.gynaekologie(at)marien-hospital.com