Seniorenwohnungen

Bei uns sind Sie in guten Händen

In Häusern oder Wohnungen, in denen steile, beschwerliche Treppen mangels Aufzug erklommen werden müssen, ein gepflegter Garten weiterhin intensiv betreut werden will oder das Treppenhaus mühsam geputzt werden muss, stellt sich die Frage, ob dies für einen Senioren noch ein altersgerechter und lebenswerter Wohnraum ist.

In unseren Seniorenwohnungen, die an die Bedürfnisse von älteren Menschen angepasst sind, verfolgen wir die Zielsetzung, Ihnen einen Lebensraum zur Verfügung zu stellen, der eine unbeschwerte und überall zugängliche Umgebung bieten soll. Bei uns wollen wir Ihnen helfen, den dritten Lebensabschnitt so angenehm und sorglos wie möglich zu verbringen.

Wir versuchen dies durch verschiedene bauliche und auch organisatorische Maßnahmen zu erreichen. Die Umsetzung finden Sie in unseren verschiedenen Häusern mit Seniorenwohnungen, unter anderem in Form von Bädern ohne Trittstufe in der Dusche, Handläufe in den Fluren und Treppenhäusern, durch Bewegungsmelder gesteuerte Beleuchtung oder die wöchentliche Reinigung des Treppenhauses.

Wir wollen Ihnen Schutz, Geborgenheit und Ruhe ermöglichen. Aus dieser Intention heraus bieten wir Ihnen in unseren Einrichtungen die Möglichkeit, ein selbstbestimmtes und selbstverantwortetes Leben in Sicherheit und Geborgenheit zu führen. In Ihrem neuen Zuhause haben Sie die Möglichkeit, die eigene Haushaltsführung auch bei altersbedingten Einschränkungen nahezu problemlos fortzuführen.

Dem Motto "So viel Selbständigkeit wie möglich, so viel Hilfe wie nötig" verpflichtet, bieten wir Ihnen einen barrierefreien Wohn- und Lebensraum in mittlerer bis gehobener Ausstattung. Ziel ist der Erhalt Ihrer Individualität durch unterstützende Leistungen in Verbindung mit möglichst viel Eigeninitiative.

Unsere barrierefreien Häuser bieten Einbauküchen, Bad, Wohnzimmer sowie separate Schlafzimmer. Zu jeder Wohnung gehört ein abschließbarer, geräumiger Kellerraum, sofern nicht anders ausgewiesen. Die Größe der Wohnungen liegt in unseren Häusern zwischen 41m² und 82m², wobei die größeren Wohnungen für Ehepaare vorgesehen sind. In Einzelfällen ist es aber auch möglich, diese Wohnungen an Einzelpersonen zu vermieten.

Alle Gebäude verfügen über einen Fahrstuhl und elektrische Türen, so dass sich auch Rollstuhlfahrer oder Menschen, die auf eine Gehhilfe angewiesen sind, in der Einrichtung frei bewegen können. Eine Waschküche mit Waschmaschinen und Wäschetrocknern sowie ein jeweils dazugehörender Trockenraum sind in jedem Haus für die Bewohner vorhanden.

Um Ihnen den Alltag in unseren Häusern zu erleichtern, unterstützen wir Sie mit verschiedenen allgemeinen Betreuungsleistungen. Dazu gehört z.B. ein Notrufsystem in allen Wohnungen und ein Hausmeisterdienst. Darüber hinaus stehen Ihnen feste Ansprechpartner der Anlagen für Ihre Fragen zur Verfügung, z.B. wenn es um die Vermittlung von Pflegeleistungen geht. Um das nachbarschaftliche Zusammenleben zu fördern, werden Möglichkeiten der Nutzung von Gemeinschaftseinrichtungen geschaffen. Dort können gemeinsame Freizeitaktivitäten durchgeführt werden.

Wenn Sie sich für unsere Idee des altersgerechten Wohnens interessieren und mehr Informationen über die Häuser haben wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Anmeldebogen für die Wartelisten (PDF)

 

Unser Angebot an Seniorenwohnungen im Servicewohnen umfasst:

Kontakt:

Seniorenwohnungen
Stiftung 
Marien-Hospital Euskirchen

Frau Vanessa Möres 
Frau Ingrid Nellessen 
Gottfried-Disse-Straße 40
53879 Euskirchen 
Tel.: 0 22 51 - 90 11 69 
Fax: 0 22 51 - 90 10 10 
E-Mail: Stiftung(at)marien-hospital.com